Erwartungen von Renditen beim Social Trading

In Bezug auf die Erwartungen für Rendite und Risiko kann mit Blick auf die Social Trading keine allgemeine Werte, mit Ausnahme der allgemein gültigen Einschätzung, dass höhere mögliche Rendite immer beinhalten ein höheres Risiko von Verlust angegeben werden. Daher hängt es allein von den Top-Trader und die Ansätze sie, wie hoch die jeweilige Chance-Risiko-Verhältnis nehmen. Vor allem bei spekulativen Handelsformen, die auf CFDs oder Optionen verlassen, sollten Anleger immer bewusst zu machen, von der Gefahr, auf die sie sich mit diesen Produkten aus. Im Gegensatz dazu gegriffen Strategien können jedoch gut sein, die mit konservativen Produkten arbeiten wie Anleihen und Geldmarktprodukte.

Zusammenfassend kann festgehalten werden, so dass die erwartete Rendite und das Risiko so vielfältig wie die des gesamten Kapitalmarkt sind. Es ist die alleinige Verantwortung des Anlegers dieses Verhältnis angemessen zu bewerten und zu steuern. Zur Unterstützung bieten die Plattformen auf ihren Seiten verschiedene Instrumente.

Zentrum der Aktivitäten ist die Website

Lynchpin aller Aktivitäten in Social Trading ist die Website des Anbieters. Dies ist natürlich in erster Linie, weil es konsequent Online-Broker ist, dass alle Filialen betreiben. Entsprechend groß ist der Aufwand, arbeiten die Anbieter in Bezug auf ihren Websites. Ein wichtiger Teil des Inhalts ist es vor allem, dass das Konzept des Anbieters sind genau dargestellt. Auch Angaben zu den technischen Ausführung sowie die zu erwartenden Gebühren und Bedingungen sollte möglich sein, schnell zu finden. In der Regel verfügen die Seiten einen frei zugänglichen Bereich und einen Teil, der nur mit einem Registry besuchen können. Insbesondere sind die allgemeinen Informationen frei verfügbar. Verschiedene, jedoch ist der Zugang zu den Strategien der registrierten Top Trader behandelt. In vielen Fällen wird aber den Zugriff auf diesen Inhalt auch nicht beschränkt.

Eine Kernkompetenz der Anbieter und deren Webseiten können insbesondere darin zu sehen, wie die Versorgung der Top-Trader zu filtern und können für bestimmte spezielle Strategien gesucht werden. Zu diesem Zweck Anbieter spezifische Suchmaschinen. Ganz anders aber ist seine Ausführung. Während die Anleger nur auf wenige Kriterien einige Anbieter zurückgreifen kann, die Besorgnis über Ertragsentwicklung und Volatilität, bieten einige auch eine sehr große Auswahl von Suchkriterien. Es kann über Art Kommunikationsfähigkeit, regionale Investitionsorientierung oder Handelstätigkeit eingesetzt werden. Bei einem primären Fokus auf die erzielte Rendite ist zu sagen, in unserer Erfahrung, entstehen nur bedingt Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung gezogen werden. Im Gegenteil: Eine hohe Ausbeute kann auch ein Hinweis auf eine Hochrisiko-Strategie sein, die manchmal zu hohen Verlusten führt. Dies ist in erster Linie fallen, um die Substanz mit einer Strategie auseinander zu lösen, bevor eine konkrete Anlageentscheidung treffen. Darüber hinaus sind einige Anbieter, aber natürlich behandelt auch die tatsächliche Handel auf der Plattform. Investoren öffnen dies eine entsprechende Konto. Der Handel selbst kann dann optional über eine Browser-basierte Plattform oder proprietäre Software behandelt werden, die zuerst auf dem Computer installiert werden muss. In diesem Zusammenhang spezielle mobile Lösungen in Form von Apps von den meisten Herstellern angeboten, so dass der Anleger kann grundsätzlich in den Handel mit dem Smartphone teilnehmen.

Sonderbonusaktionen sind eher die Ausnahme

Zuvor Anbieter sind nicht in Social Trading mit spezifischen Maßnahmen im Prospektion bemerkt. Wie bereits erwähnt, gibt es einige Anbieter sozialer Handel zunächst auf Online-Broker, die zum Teil mit Boni, um neue Kunden zu werben. Von diesem Vorteil wird das Register auf einer Plattform nur wegen des Social Trading Bereich Prinzip auch Investoren. Darüber hinaus beraten wir bei der Beurteilung von Boni, aber in einem kritischen Blick. Da Boni sind nicht in erster Linie für die Anbieter bestimmt Geschenke an die Anleger zu geben. Vielmehr sollte er schnell dazu ermutigt werden, für einen bestimmten Anbieter entscheiden und damit auch eine hohe Menge, wenn möglich, beitragen. Darüber hinaus ist ein Werbe-Bonus in den meisten Fällen zu einem bestimmten Umsatz gekoppelt ist, die Notwendigkeit, die Trader im Handel innerhalb einer bestimmten Frist zu erreichen. Wer dennoch entschieden Anbieter aufgrund eines Bonus-Angebot für eine bestimmte Social Trading, sollten zusätzlich zu den oben genannten Bedingungen auch prüfen, ob der Bonus kann je durch Aktivitäten in Social Trading erworben werden. Die Investoren wird jedoch am besten auf unserer Erfahrung beraten, wenn er für einen Provider auf der Grundlage der Bedingungen und der tatsächlichen Reichweite entscheidet. Weiter Informationen zum Thema Social Trading finden Sie auf http://socialtrading.info.

Die Regelung in Social Trading ist eher gering

Auch wenn in Social Trading die Sicherheit der Anlage zu investieren würde neue Rechnung vorzutragen. Die Frage der Sicherheit muss auf zwei Ebenen beantwortet werden. Erstens ist die Social Trading eine Form der Anlageberatung, die kaum im Prinzip geregelt wird. Das heißt, es gibt wirklich keine Autorität ist, die sicherstellt, dass ein Top-Trader auch tut, was er in seiner Strategie verkündet. Die Anbieter nutzen hier voll und ganz auf die Gemeinschaft zu kontrollieren. Das heißt, das Modell der sozialen Handel zu einem großen Teil auf Vertrauen basiert. Das spricht noch mehr zugunsten der erste Detail mit einem Top-Trader behandelt, bevor Sie es folgen. Denn letztlich lässt dem Anleger das Top Trader Verantwortung für sein Geld. Aber eine andere Frage ist die Sicherheit des Geldes gegen Verlust aufgrund eines Ausfalls der Insolvenz eines Anbieters. Solange die Werte in einem separaten Depot gehalten werden, droht dieser Hinsicht besteht keine Gefahr, da Depot Inhalt als Fonds immer mit dem Eigentum des Kontoinhabers verbunden. Anders ist die Situation jedoch aus den oben erwähnten Zertifikate. Dies ist ein rein rechtlicher Hinsicht so genannte Inhaberschuldverschreibungen, deren Wert durch den Emittenten garantiert. Einheit des Herausgebers eines Zertifikats in wirtschaftlichen Schwierigkeiten und dem Zählerwert des Zertifikats kann nicht garantiert werden und müssen unter Umständen abgeschrieben werden. Ein dritter Aspekt bieten Online-Broker die Social Trading in CFD-Handel oder Binäre Optionen bieten. Hier sollte der Anleger immer darauf achten, dass der Anbieter in einem EU-Land zugelassen ist und die Mindeststandards erfüllt werden. Dazu gehört auch eine Einlagensicherung für die Gewerbekapital und ein separates Konto-Management, das die Kundeneinlagen von Gesellschaftsmitteln trennt. Verantwortlich für die Regelung sind die Behörden des betreffenden Staates, die bestehenden EU-Rechtsvorschriften umsetzen müssen.

eToro – Social Trading mit einem Unterschied

chart-840331_640 (1)Social Trading ist der neue Trend auf den Weltmärkten und neue Perspektiven auf dem klassischen Börsenhandel eröffnet. Es kombiniert die Wirkungen und Funktionen von Social Media mit dem Parkett der Börse und sowohl mit dem weltweiten Internet verbinden. Dies ist nicht nur über die Börse, sondern auch die gemeinsame Erfahrung von Erfolgen zu Diskussionen und Fachgespräche mit Freunden und Profis, und schließlich, natürlich, zum Einkommen mit Ihrem eigenen Portfolio. Viele Plattformen, die im Online-Handel spezialisiert haben das Potenzial einer starken Gemeinschaft mit vielen Möglichkeiten für sich entdeckt und Social Trading mit umfangreichen Funktionen bieten. Einer von ihnen ist eToro. eToro ist ein Social Trading Provider und versteht sich als soziale Investition mit einer breiten Palette, eine gut funktionierende und überwachten Gemeinschaft und viele implementierten Funktionen für den Handel und für die soziale Interaktion. Professionelle Trader und talentierte Anfänger erhalten in sozialen Investment-Netzwerk eToro direkten Zugriff auf die größten Märkte der Welt und kann eine professionelle Beratung von seinen Kollegen zu suchen. Speziell für Anfänger mit einem gewissen Respekt für die großen Risiken der internationalen Märkte bietet die Oberfläche von eToro zahlreiche Möglichkeiten für das eigene Geschick, die Fähigkeit und das Wissen zu erweitern. Die eigene Trading Academy, das Forum und die Live Chat sind nur einige der Möglichkeiten Benutzer zu kontaktieren und so von seiner besten Seite das Social Trading zu lernen, direkt auf die Möglichkeit, einen anderen Händler zu sprechen.

Der Handel in Echtzeit auf vier großen Marktplätze

Bei eToro Händler erhält einen direkten Zugang zu den vier wichtigsten Märkten der Weltwirtschaft. Es kann gehandelt werden Aktien, Rohstoffe, Währungen und Indizes und in Echtzeit werden. Die “Öffnungszeiten” eToro zu den Öffnungszeiten der Aktienmarkt ausgerichtet und werden die Aufträge in Echtzeit übertragen. Wer wirkt mit eToro könnte daher stehen nur in der Frankfurter Börse und dort seine Befehle geben, nur die Händler bei eToro seine Aufträge einfach und direkt aus dem eigenen Hause gemacht oder mobile kann auf der ganzen Welt verteilt werden. Für die aktuelle Darstellung der verschiedenen Märkte eToro eng mit namhaften Unternehmen zusammen arbeitet, bietet aber eine große Menge an Informationen ist jetzt zuverlässig auch. Für die Aktienkurse ist das Unternehmen verantwortlich Xignite während Devisen, Rohstoffe und Indizes von eToro direkt aktualisiert werden. Die Darstellung der Diagramme wird auch in Echtzeit durchgeführt. In einer aktuellen und besonders zuverlässige Darstellung von Kursen und Übermittlung von Aufträgen setzt eToro natürlich großen Wert, aber es kann zu technisch-bedingten Erkrankungen führen. Dies gilt vor allem für die Nutzer der kostenlosen eToro App, weshalb sie berücksichtigen sollten, wenn Aufträge unbedingt eine gute bis sehr gute Verbindung setzen. Ansonsten gezeigt die Qualität der Charts und die Übertragungsgeschwindigkeit ist ausgezeichnet und bietet so eine ideale Basis für einen erfolgreichen Handel im Internet.

Handel ohne Risiko? eToro macht es fast möglich!

Natürlich ist die freie und private Handel auf den internationalen Märkten nicht ohne Risiko. Dann auch die Betreiber von eToro wiederholt weisen ausdrücklich darauf. Es gibt einfach zu viele Faktoren, die einen Kurs beeinflussen können, als dass eine 100% ige Absicherung gegen Verluste und Risiken würden. Dennoch kann der Händler mit eToro sich sicher fühlen, weil hier ein transparentes Geschäftsmodell und als Trader ist, dass Sie mit der Eröffnung eines Kontos Zugriff auf alle erhalten, die für eine erfolgreiche Unternehmensdaten. Es ist auch möglich, die eigene Ablagerungen effizient und schaffen bestimmte Grenzen für eine maximale Investitions mehr zu verteilen, um unnötige Risiken zu vermeiden. eToro gehört auch die Partei vor Betrug und unseriösen Angeboten gezeigt zu geben, sind am besten geschützt. Möglich wird dies durch automatisierte Scoring-Algorithmen, Echtzeit-Übertragung aller Werte und Handelsaufträge und zuverlässige Unterstützung. Während andere Anbieter versteckte Gebühren verwenden, bieten einen Bonus mit versteckten Bedingungen oder neue Kunden mit einem ominösen Gutschein eToro zu seinen Angeboten und bietet ein hohes Maß an Sicherheit und Chancen gewinnen, um ihr Angebot zu inspizieren.